Du willst die beste Mama oder der beste Papa sein? Wenn du dir das Beste für dein Kind wünschst, dann brauchst du keine Erziehungsratgeber. Du musst dir keine Methoden antrainieren und auch nicht künstlich in eine Rolle schlüpfen. Was du brauchst ist ein Verständnis dafür, wie Familie und Beziehungen funktionieren und zusammenhängen. Und du musst ein aufrichtiges Interesse daran haben, dein Kind, dich selbst und deine Familie wirklich kennenlernen zu wollen. 

Die richtigen Infos, zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Reihenfolge​

Mit dem Moment in dem du erfährst, dass Du zum ersten Mal Mama oder Papa wirst beginnt sich bereits einiges zu verändern. Du fängst an, Vorstellungen von deiner neuen Rolle und deinem Kind zu entwickeln, du bereitest dich auf die Geburt vor und passt dich an die ersten Veränderungen an.

Schwangerschaft

Die Geburt eines Kindes ist mit Nichts zu vergleichen! Nicht umsonst wird auch vom "Wunder der Geburt" gesprochen. 

 

Jede Geburt ist etwas ganz besonderes - und mit der Geburt deines ersten Kindes wirst du zur Mama oder zum Papa und ihr gleichzeitig zur Familie. 

Geburt

Der 1. Geburtstag deines Kindes ist ein großer Meilenstein: Zum einen entwickelt sich dein Kind zu keinem anderen Zeitpunkt mehr so schnell wie in seinen  ersten zwölf Lebensmonaten. Zum anderen ist das erste Lebensjahr deines  ersten Kindes eine der herausfordernd-sten Zeit für Dich und deine Beziehungen.

1. Geburtstag

" Als ich erfahren habe, dass ich schwanger bin, ..."

 - Jasmin -